· 

Sanfte und natürliche Hilfen bei Erkältung

Bis zu 12 mal im Jahr leiden Säuglinge und Kleinkinder unter einer Erkältung. Dies ist jedoch völlig normal, da sich die Immunabwehr bzw. die Abwehrkräfte erst im Laufe der Jahre aufbauen. Nicht immer muss gleich zu Medikamenten gegriffen werden. Eine wunderbare Alternative bieten Mittel aus der Naturheilkunde. Diese können wunderbare Arbeit leisten und den Heilungsprozess natürlich und sanft unterstützen.


Bei den ersten Anzeichen einer Erkältung kann mit der Einnahme von Weleda Influderon Streukügelchen bereits ab dem Säuglingsalter oft der Ausbruch der Erkältung abgewendet werden. Oder zumindest die Krankheitsdauer verkürzt und der Verlauf abgeschwächt werden.


Eine Erkältung beginnt meistens mit Unwohlsein, einer laufenden Nase und Kältegefühl. Im Verlauf kommt dann in der Regel der Husten dazu. Doch was können Sie tun damit es Ihrem kleinen Liebling schnell wieder besser geht? Mit diesem Skript möchte ich Ihnen viele nützliche Tipps und gut wirksame Heilmittel mit auf den Weg geben.


Wichtig ist bei den ersten Anzeichen einer Erkältung, dass Sie Ihr Kind schön warm halten und ihm viel Nähe und Geborgenheit schenken. Ihr Kind braucht Ihre Zuneigung jetzt besonders stark. Haben Sie Geduld und Verständnis wenn Ihr Kind quengelig ist, nicht schlafen und nicht essen bzw. trinken mag. Gönnen Sie ihm jetzt viel Ruhe. Achten Sie jedoch auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr. Das Essen ist jetzt zweitrangig.


Bei jeglichen Wehwechen hilft den Kindern ein wärmender Freund zum kuscheln und knuddeln. Ideal dafür sind die Wärmeknuddeltiere oder der Bio Leinsamenhase. Schnell erwärmt und ein kleines Stoffstück mit einem angenehmen Duftöl darauf (z.B. Lavendel, Benzoe Siam oder Mandarine ) in die Hülle gesteckt, hilft den Kindern besser zu entspannen und schenkt Ihnen wohlige kuschelige Wärme.

 

In den nächsten Tagen finden Sie zu folgenden Symptomen einen Artikel.

  1. Schnupfen
  2. Husten
  3. Fieber
  4. Ohrenschmerzen
  5. Halsschmerzen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0